MOBY SPL FREUT SICH, DEN VERKAUFSSTART FÜR DIE KREUZFAHRTSAISON 2018 ANKÜNDIGEN ZU KÖNNEN

MOBY SPL lädt Sie ein, gemeinsam zu den ersten Kreuzfahrten der Saison 2018 in den baltischen Frühling aufzubrechen. Kreuzfahrten auf der Ostsee können ab jetzt gebucht werden! 

Nach umfangreichen technischen Renovationsarbeiten wird die Fähre Prinzessin Anastasia am 25. März von St. Petersburg nach Tallinn, Stockholm und Helsinki aufbrechen. Dies wird die erste Kreuzfahrt der neuen Saison. 2018 wird ein spannendes Jahr für die Kreuzfahrt! Hunderte lächelnder Gesichter, fantastische Unterhaltung, aufregende Partys in Bars, köstliche italienische Küche - jeder Tag an Bord der Fähre wird etwas Besonderes. 

In nur einer Kreuzfahrt können Sie alle vier baltischen Hauptstädte besuchen: das wunderbare St. Petersburg (Russland), das fantastische Tallinn (Estland), das stylische Stockholm (Schweden) und friedliche Helsinki (Finnland). Diese einzigartige Chance wird bei Ihnen Glücksgefühle und gute Erinnerungen hinterlassen - wunderschöne Sonnenuntergänge, frischer Ostseewind, neues Wissen, neue Menschen und die beste Küche verschiedener Länder. Die zweite einzigartige Reisegelegenheit mit der Fähre Prinzessin Anastasia ist ein Besuch St. Petersburgs ohne ein russisches Visum. In St. Petersburg ist eine geschichtsträchtige Stadt, in der Sie großartige Museen, Theater und wunderbare Menschen vorfinden werden. Wir freuen uns darauf, diese Stadt für Sie zu öffnen! 

BUCHEN SIE JETZT

 

MOBY SPL LIMITED ist ein europäischer Fährenbetreiber und wurde 2016 durch einen Zusammenschluss von ST. PETER LINE und dem größten italienischen Fährenbetreiber Moby Lines gegründet.